Dr. med. Thomas Rose, Dipl.-Med. Gabriela Rüger und Susanne Dierken
Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin
allergologie Allergologie

Diagnostik und Therapie bei allergischen Erkrankungen sind ein weiterer Schwerpunkt unserer Praxis. Dazu gehören vor allem:
•  Asthma
•  Allergische Rhinitis (Heuschnupfen)
•  Neurodermitis

Neben einer gründlichen Erhebung der Vorgeschichte und Untersuchung des Kindes stehen Testverfahren zur Verfügung:
•  RAST (Bluttests auf spezifische Antikörper)
•  Prick-Test (Hauttest)
•  Spirometrie (Lungenfunktionsuntersuchung)

Bei Erkrankungen wie Asthma und Heuschnupfen hat sich in vielen Fällen eine spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) bewährt. Diese Therapie wird in unserer Praxis bei Kindern ab fünf Jahren durchgeführt. Damit lassen sich der Bedarf an Medikamenten und die Ausweitung der Erkrankung oft positiv beeinflussen.

Unsere Praxis nimmt am DMP-Programm "Asthma bronchiale" teil.